Jugend: Mit dem Pinsel im Steinernen Meer

(240705-T-KJ )

Beschreibung

Du liebst die Natur, Abenteuer und hast dich schon immer gefragt, wie die Wegmarkierung auf alpinen Wanderwegen gelangen? Dann sei Teil unserer Tour im Steinernen Meer! Wir werden auf unserer Wanderung die Wegmarkierungen auf dem Weg zwischen dem Ingolstädter Haus und dem Riemannhaus einen neuen Anstrich verleihen und dabei je eine Nacht auf den Hütten verbringen. Neben dem Markieren werden wir auch die Gegend erkunden und vllt. auch in eine Höhle kraxeln. Die Tour gilt gleichzeitig als Vorbereitungstour für die Tour auf den Stubaier Höhenweg in den Sommerferien.

 

Wir haben folgende Etappen geplant:

  • Freitag: Aufstieg Ingolstädter Haus (2,5km 500hm ↑)
  • Samstag: Markierung Teil 1 Eichstätter Weg und Übergang zum Riemannhaus (6,5 km 350 hm ↑ 300 hm ↓)
  • Sonntag: Markierung Teil 2 Teil Eichstätter Weg und Abstieg übers Ingolstädter Haus (9km, 300hm ↑ 850hm ↓)

 

Der Vorteil ist: Dank unserer Mithilfe zur Erhaltung der Berglandschaft wird diese Tour stark subventioniert und wir können diese zu einem sehr geringen Preis anbieten.

Diese Ausfahrt betreuen aller Voraussicht nach Hanna (Jugendleiterin), Fred (Jugendleiter), Lenny (JL-Anwärter) und Nikolas (JL-Anwärter).

Die Tour kann bei schlechten Witterungsbedingungen auch kurzfristig abgesagt werden.

Voraussetzungen

  • Mindestalter: 12 Jahre
  • erste Wandererfahrung
  • Trittsicherheit
  • Kondition für genannte Etappen + zusätzliche Energie fürs Markieren (Wir werden am Samstag und Sonntag jeweils den ganzen Tag draußen unterwegs sein)

Die gesamten Teilnahmebedingungen sind dem offiziellen Ausschreibungsdokument zu entnehmen.

Ausrüstung

Reguläre Ausrüstung für eine Hüttentour. Da wir mit Farbe hantieren werden, sollte es eher ältere Kleidung sein. Packliste folgt nach Anmeldung

© DAV Ingolstadt / Rudi Hermann

Details

Termindetails
Fr. 05.07.2024, 14:00 Uhr - So. 07.07.2024
Treffpunkt

DAV Kletterzentrum Ingolstadt

Leiter*in / Veranstalter*in

Gruppe

Anmeldung

Anmeldungen sind über folgendes Formular möglich: https://forms.office.com/e/aTjYqLNQk7

 

Bei Fragen meldet euch bei Nikolas: nicolas.vollmer@dav-ringsee.de

 

Wir haben begrenzte Anzahl an Plätzen. Für die Anmeldungen gilt: First Come, First Served. Bevorzugt werden allerdings Teilnehmende, die auch bei der Tour auf den Stubaier Höhenweg mitkommen, da die Markierungstour als Vorbereitungstour hierfür gilt.

Anmeldung bis
21.06.2024
Preis

5 EUR (enthält: Fahrtkostenumlage, Unterbringung, Halbpension Verpflegung, Getränke auf den Hütten und Gruppenleitung. Nicht enthalten sind Snacks für tagsüber)

Die Tour wird stark subventioniert und kann daher so preiswert angeboten werden.