Zustiege

Maria Alm – Riemannhaus (ca. 3,0 Std)

von Maria Alm (816 m) ca. 3 km bis Parkplatz Sandten (gebührenfrei) ca. 1130 m. Auf Schotterweg die Sandten hoch bis Talstation Materialseilbahn (1594 m) (ca. 1,0 Std).

Über Latschenhang und Felssteig (seilgesichert) zum Riemannhaus (2177 m) (ca. 2,0 Std).

Saalfelden – Bachwinkl (762 m) – Peter Wiechenthaler Hütte (1707 m) – Weissbachscharte (2262 m) – Riemannhaus (2177 m) (ca. 6,0 Std)

von Bachwinkl (Parkplatz Öfenbach) über Serpentinen den Kienberg zum Kienkopf und Peter-Wiechethaler-Hütte (ca. 2,5 Std). Steil ansteigend zur Weissbachscharte (ca. 2,0 Std) und kurzem Abstieg über Eichstätter Weg zum Riemannhaus (ca. 1,5 Std).

Alternativ: Klettersteig „Wildental“ über Persailhorn – Breithorn zum Riemannhaus (ca. 5,0 Std)