Programm

Programm Winter 2020/2021

Skitouren-Infoabend

Der Skitouren-Infoabend findet am Beginn jeder Wintersaison statt. Im Alpenvereinszentrum stellen wir die Tourenleiter und das Touren- und Kursprogramm der DAV Sektionen Ingolstadt und Ringsee vor und beantworten gerne Deine Fragen. Diese Saison musste der Termin leider wegen Corona abgesagt werden.

LVS-Training

Das LVS-Training findet ebenfalls am Beginn jeder Wintersaison statt. Am Kraiberg in Gaimersheim wiederholen wir die wichtigsten Punkte der Lawinenverschütteten-Suche und üben den Umgang mit dem persönlichen LVS-Gerät. Der Termin musste ebenfalls wegen Corona abgesagt werden.

Im YouTube-Video "Notfall Lawine | SicherAmBerg Skitouren" werden die wichtigsten Punkte der Lawinenverschütteten-Suche zusammengefasst. Für Wintertouren im freien Gelände ist es essenziell, dieses Ablaufschema zu erlernen und regelmäßig zu üben.

Im YouTube-Video "Lawinen Update 2019/2020" wird das Thema Lawine für Wintersportler in einem Vortrag erläutert.

Ski- und Skihochtouren

Das komplette Tourenprogramm der DAV-Sektionen Ingolstadt und Ringsee findet Ihr hier.

Die von Alfred Gau geplanten Skitouren Brünnstein Reib’n (09.01.2021) und Kotalmjoch (23.01.2021) und das von Edi Graf geplante Skitourenwochenende im Obernberger Tal (22. bis 24.01.2021) konnten wegen Corona leider nicht zum geplanten Zeitpunkt stattfinden.

Weitere geplante Touren...

19. bis 20.03.2021: Skihochtour Breiter Grießkogel (3.287 m)

Beschreibung: Anspruchsvolle Skihochtour auf einen der dominantesten Gipfel der Stubaier Alpen
Anforderungen: Technik: schwer (bis 40°) / Kondition: sehr schwer (1800 hm)
Anmeldung: Per E-Mail an alfred.gau@dav-ingolstadt.de

Tourenleiter: Alfred Gau

Programm Sommer 2021

13.04.2021: Hochtouren-Infoabend

Beschreibung: Wie beim Skitouren-Infoabend stellen wir die Tourenleiter und das Touren- und Kursprogramm vor. Wir gehen außerdem auf Anforderungen und auf die erforderliche Ausrüstung ein.
Treffpunkt: 19:30 im Veranstaltungsraum des Alpenvereinszentrums (1. OG), Baggerweg 2, 85051 Ingolstadt
Anmeldung: Per E-Mail an stephan.stickler@dav-ingolstadt.de

Organisatoren: Stephan Stickler (DAV Ingolstadt) und Sebastian Kettner (DAV Ringsee)

24.04.2021: Hochtouren-Spaltenbergungs-Training

Beschreibung: Nach einer kurzen Einführung in das Gehen als Gletscherseilschaft (Knoten, Seilabstände, etc.) üben wir den Mannschaftszug und die Lose Rolle.
Treffpunkt: 10:00 Uhr beim Eingangsbereich des DAV-Kletterzentrums Ingolstadt
Anmeldung: Ab 14.04.2021 per E-Mail an stephan.stickler@dav-ingolstadt.de

Kosten: 5 Euro Teilnahmegebühr für Mitglieder der DAV-Sektionen Ingolstadt und Ringsee / 10 Euro für Mitglieder anderer DAV-Sektionen
Kursleiter: Stephan Stickler (DAV Ingolstadt) und Sebastian Kettner (DAV Ringsee)
Nützliche Artikel: DAV Panorama 04/2014: Anseilen auf Gletschern
DAV Panorama 03/2018: Sinnvoll Sichern auf Hochtour
DAV Panorama 02/2020: Sicher Rauskommen

29.05.2021: Bergtour Bayerische Voralpen oder Ammergauer Alpen

Beschreibung: Etwas anspruchsvollere Bergwandertour z.B. auf Teufelstättkopf, Hennenkopf und Brunnenkopf von Schloss Linderhof oder auf die Ammergauer Hochplatte
Anforderungen: Gute Trittsicherheit für ausgesetzte, zum Teil mit Drahtseilen gesicherte Stellen, Geröllflächen und weglosen Schrofen (T3) sowie Kondition für ca. 1200 hm Auf- und Abstieg und 8 Stunden Bewegung
Anmeldung: Per E-Mail an stephan.stickler@dav-ingolstadt.de

Kosten: 10 Euro Teilnahmegebühr für Mitglieder der DAV-Sektionen Ingolstadt und Ringsee / 15 Euro für Mitglieder anderer Alpenvereins-Sektionen.
Tourenleiter: Stephan Stickler, +49 157 72715550

01. bis 04.07.2021: Hochtouren-Kurs Franz-Senn-Hütte, Stubaier Alpen

Beschreibung: Dieser viertägige Kurs auf der Franz-Senn-Hütte richtet sich an Anfänger, die an Hochtouren der DAV-Sektionen Ingolstadt und Ringsee teilnehmen wollen und/oder einfache Hochtouren selbstständig durchführen wollen.
Anforderungen: Gute Trittsicherheit sowie Kondition für ca. 1.500 hm Auf- und Abstieg und 8 Stunden Bewegung
Anmeldung: Ab 14.04.2021 per E-Mail an sebastian.kettner@dav-ringsee.de

Kosten: 40 Euro Teilnahmegebühr für Mitglieder der DAV-Sektionen Ingolstadt und Ringsee / 60 Euro für Mitglieder anderer DAV-Sektionen. Fahrtkosten werden aufgeteilt. Übernachtungs- und Verpflegungskosten sind auf der Hütte selbst zu bezahlen.
Kursleiter: Sebastian Kettner (DAV Ringsee) und Stephan Stickler (DAV Ingolstadt)

23. bis 25.07.2021: Hochtour Defreggerhaus, Venedigergruppe (Hohe Tauern)

Beschreibung: Freitagfrüh Anreise und Aufstieg zum Defreggerhaus (2.964 m). Von dort aus können am Samstag und/oder Sonntag mehrere technisch einfache Hochtourenziele beliebig miteinander kombiniert werden. Aufgrund des langen Zustiegs (Aufstieg: 1490 hm / Strecke: 9 km / Dauer: ca. 5 h) und der großen Höhe erfordert die Teilnahme allerdings sehr gute Kondition. Am Sonntag Abstieg bis zur Johannishütte und von dort aus mit dem Hüttentaxi zurück ins Tal.
Anforderungen: Sicheres Gehen mit Steigeisen und Pickel (Hochtourenkurs). Sehr gute Kondition für max. 1500 hm Aufstieg und 7 h Bewegung
Anmeldung: Ab 14.04.2021 per E-Mail an stephan.stickler@dav-ingolstadt.de

Kosten: 30 Euro Teilnahmegebühr für Mitglieder der DAV-Sektionen Ingolstadt und Ringsee / 45 Euro für Mitglieder anderer Alpenvereins-Sektionen. Fahrtkosten werden aufgeteilt. Übernachtungs- und Verpflegungskosten sind auf der Hütte selbst zu bezahlen.
Tourenleiter: Stephan Stickler, +49 157 72715550

07. bis 08.08.2021: Hochtour Rauhekopfhütte und Weißseespitze (3.498 m), Ötztaler Alpen

Beschreibung: Samstagfrüh Anreise ins Kaunertal (Karte) und Aufstieg zur Rauhekopfhütte (2.731 m). Dort gibt es die Möglichkeit den Großen Rauhen Kopf (2.989 m) zu besteigen und Seil- und Sicherungstechniken, sowie Spaltenbergungstechniken zu üben.

Etappe: ↑ 1.110 hm ↓ 290 m → 7 km / Dauer: 5 bis 7 h (mit Großer Rauher Kopf)

Am Sonntag geht es über den Gepatschferner, dem zweitgrößten Gletscher Österreichs, auf die Weißseespitze und nach einer Pause auf der Rauhekopfhütte zurück ins Tal.

Etappe: ↑ 840 hm ↓ 1.660 m → 15 km / Dauer: 8 h

Anforderungen: Sicheres Gehen mit Steigeisen und Pickel (Hochtourenkurs). Sehr gute Kondition (siehe Etappen)
Anmeldung: Ab 14.04.2021 per E-Mail an stephan.stickler@dav-ingolstadt.de

Hinweis: Aufgrund von Corona kann es sein, dass die Rauhekopfhütte nicht bewirtet ist. Aus diesem Grund findet die Tour ggf. mit geplanten Biwak vor der Rauhekopfhütte statt (mit Rückzugsmöglichkeit in den Winterraum der Hütte). Dies bedeutet erhöhte Anforderungen an Kondition und Ausrüstung.
Kosten: 20 Euro Teilnahmegebühr für Mitglieder der DAV-Sektionen Ingolstadt und Ringsee / 30 Euro für Mitglieder anderer Alpenvereins-Sektionen. Fahrtkosten werden aufgeteilt. Kosten für Übernachtung und Verpflegung sind selbst zu bezahlen.
Tourenleiter: Stephan Stickler, +49 157 72715550

Programm Winter 2021/2022

23.11.2021: Skitouren-Infoabend

Beschreibung: Wir stellen die Tourenleiter und das Touren- und Kursprogramm vor und beantworten gerne Eure Fragen.
Treffpunkt: 19:30 im Veranstaltungsraum des Alpenvereinszentrums (1. OG), Baggerweg 2, 85051 Ingolstadt
Anmeldung: Per E-Mail an geschaeftsstelle@dav-ingolstadt.de

Organisatoren: Skitourenführer der DAV-Sektionen Ingolstadt und Ringsee

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.